Slideshow picture 1 Slideshow picture 2 Slideshow picture 3 Slideshow picture 4 Slideshow picture 5 Slideshow picture 6
Button

Über das Projekt

 

Ziel des Projekts „Marktplatz der Generationen“ ist es, die Lebensqualität älterer Menschen in ländlichen Gemeinden langfristig zu gewährleisten. Daher sollen die Lebensbedingungen vor Ort so gestaltet werden, dass sie den Bedürfnissen und Wünschen älterer Menschen entsprechen und damit letztlich allen Bürgerinnen und Bürgern Rechnung tragen. Mit einer individuellen und passgenauen Beratung werden kleine Gemeinden dabei unterstützt, auf ihre jeweilige Situation zugeschnittene Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

 

Das Programm auf einem Blick:

2012 – 2016 Modellphase mit 10 beteiligten Kommunen
2017 – 2022 Bayernweiter Ausbau als flächendeckendes Programm, in dem Projektkommunen über einen Zeitraum von 2,5 Jahren beraten und begleitet werden – in 3 Stufen:
Stufe 1 Aufnahme von 30 Kommunen ins Programm (Zeitraum der Begleitung: August 2017 – Januar 2020)
Stufe 2 Weiterführung des Programms mit 12 weiteren Kommunen (Zeitraum der Begleitung: August 2018 – Januar 2021)
Stufe 3 Aufnahme von 30 neuen Kommunen ins Programm (Zeitraum der Begleitung: Januar 2020 – Juli 2022)

 

Beteiligte:

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
Projektkoordination: landimpuls GmbH
Beraterpool
Projektgemeinden:

> MEHR: